beidrehen


beidrehen
Mar. ложиться <лечь> в дрейф

Русско-немецкий карманный словарь. 2013.

Смотреть что такое "beidrehen" в других словарях:

  • Beidrehen — (Schiffsw.), so v.w. Beilegen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beidrehen — Beidrehen, s. Beilegen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beidrehen — Beidrehen, beim Sturm das Schiff mit dem Bug spitzwinklig zum Seegang legen. Für gewöhnlich das Drehen in den Wind bezw. aus dem Kurse zwecks Aufhebung der Fahrt. von Niessen …   Lexikon der gesamten Technik

  • beidrehen — ↑ drehen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Beidrehen — Segelboot liegt bei Beidrehen ist ein Manöver eines Wasserfahrzeugs zum Zwecke der Verlangsamung oder des Anhaltens in einer möglichst ruhigen Lage. Ist diese Lage erreicht, spricht man vom Beiliegen des Fahrzeuges. Beigedreht wird, um Personen… …   Deutsch Wikipedia

  • beidrehen — bei||dre|hen 〈V. intr.; hat〉 das Schiff dem Wind zuwenden, die Fahrt verlangsamen * * * bei|dre|hen <sw. V.; hat (Seemannsspr.): a) die Fahrt unter Richtungsänderung [bis zum Stillstand] verlangsamen: das Boot drehte bei und nahm ihn an Bord;… …   Universal-Lexikon

  • beidrehen — Fahrt verlangsamen; z.B. beim einem Sturm, das Schiff macht kaum noch Fahrt (Sturm abwettern) …   Maritimes Wörterbuch

  • beidrehen — bei·dre·hen (hat) [Vi] etwas dreht bei Seefahrt; ein Schiff verlangsamt die Fahrt und ändert die Richtung …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • beidrehen — beidrehenintr 1.besonnen(oderängstlich)zögern;Ausflüchtesuchen.StammtausderSchiffahrt:dasSchiffwirdzumStillstandgebracht;dieFahrtwirdverlangsamt,undmansteuertseitwärts.18.Jh. 2.sichbescheiden;dieAnsprüchemildern;etwaufgeben.1900ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • beidrehen — beidrihe …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • beidrehen — bei|dre|hen (Seemannssprache die Fahrt verlangsamen) …   Die deutsche Rechtschreibung